Sportplatzbeleuchtung

Sportplatzbeleuchtung

Beim Entwurf von Sportstättenbeleuhctung ist es wichtig sowohl die Sportler, Besitzer/Betreiber als auch Umwohnenden zu berücksichtigen. Ausserdem ist es wichtig das passende Beleuchtungsniveau zu bestimmen mittels Wünsche und Anforderungen der Kunde und basiert auf der Europaïschen Norm DIN-EN 12193 für Sportstättenbeleuchtung. Ebenfalls berücksichtigen wir so viel wie möglich die Beschjränkung von Lichtimmissionen laut LAI. Zum Schluss aber sehr wichtig bieten wir ein sehr gutes Preis-Qualität Verhältnis.

Gegenwärtig wird immer mehr LED-Beleuchtung angewendet auf Sportstätten. Leider werden dabei neulich Sportstätten beleuchtet mit LED-Leuchten die dafür nicht geeignet sind. Die Folge ist oft eine ungleichmässige Beleuchtung des Sportplatzes, eine zu niedrige Beleuchtungsstärke (nicht laut Norm) und Blendung der Spieler und Umwohnenden. Wir verwenden ausschliesslich LED-Leuchten die speziell für die Beleuchtung von Sportstätten entworfen sind.

LED-Beleuchtung ist hauptsächlich geeignet für die Beleuchtung von Sportstätten die intensive benutzt werden, denken Sie vor allem an Kunstrasenplätze und all-weather Tennisplätze. Leider betrachtet man oft nur die Leistungseinsparung (Kilowatt/kW), während die tatsächliche Einsparung bestimmt wird von der reduzierten Leistung mal der Anzahl Brennstunden (Kilowattstunde/kWh). Ausser Energieeinsparung bietet LED-Beleuchtung Einsparungsmöglichkeiten auf dem Gebiet von Stromanschluss (Grundgebühr) und Wartung.

Trotz Fördermittel für LED-Beleuchtung sind die Anschaffungskosten für LED noch immer erheblich höher als für konventionelle Beleuchtung. Wir beraten Sie gerne was für Sie die beste Lösung ist.

Selbstverständlich sorgt gute Wartung für Erhaltung Ihrer Beleuchtungsanlage. Aerolux bietet hierfür verschiedene Wartungsmöglichkeiten.